Zum Hauptinhalt springen 
Messen und Prüfen | Installationstechnik | Elektrotechnik

Sicherheit elektrischer Anlagen in der Landwirtschaft

ep7/2001, 3 Seiten

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin initiierte 1998 ein Forschungsvorhaben mit dem Ziel, den sicherheitstechnischen Zustand von elektrischen Anlagen in landwirtschaftlichen Anwesen, die keiner regelmäßigen

Prüfung unterzogen werden, zu beurteilen und einen Vergleich mit den geprüften Anlagen in Bayern durchzuführen. Es sollte insbesondere ermittelt werden, inwieweit durch regelmäßige Prüfungen der Personen-, Nutztier- und Brandschutz verbessert wird.


   

Autoren
  • P. Lange
  • H. Petzenhauser
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?