Zum Hauptinhalt springen 
Grundwissen

RC-Filterschaltungen

luk9/1998, 2 Seiten

Filterschaltungen dienen der Unterdrückung oder Schwächung bestimmter Bereiche eines Gemisches von Wechselspannungen mit unterschiedlichen Frequenzen. Nach der Lage des Durchlaß oder Sperrbereiches unterscheidet man zwischen Hochpaß und Tiefpaß. Während Tiefpässe die tiefen Frequenzen durchlassen und hohe Frequenzen unterdrücken, lassen Hochpässe die hohen Frequenzen fast ungeschwächt zum Ausgang und unterdrücken die Tiefenfrequenzen.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 1,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?