Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Schutzmaßnahmen | Blitz- und Überspannungsschutz

Nachrüstung eines Erders für einen Altbau

ep8/2011, 1 Seite

Für einen nicht mit Erder versehenen Altbau, dessen Elektroinstallation im TN-System erneuert wurde, soll ein neuer Zählerschrank errichtet werden. In diesem Zusammenhang habe ich folgende Fragen: 1. Muss der Hauptpotentialausgleich auch ausgeführt werden, wenn das Haus keinen Erder aufweist? 2. Muss das betreffende Haus nachträglich mit einem Erder ausgestattet werden? 3. Welche Erderform kann hier ausgeführt werden? 4. Wie wird die Erdungsanlage geprüft?


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • E. Hering
Sie haben eine Fachfrage?