Zum Hauptinhalt springen 
Motoren und Antriebe | Fachplanung | Elektrotechnik

Modulares Umrichterkonzept

ep8/2003, 1 Seite

Dezentrale Antriebskonzepte haben den Vorteil, Maschinen und Anlagen relativ schnell an unterschiedliche Produkte und geänderte Anforderungen anpassen zu können. Zunehmend benötigt werden Antriebe mit einem höheren Verstellbereich und größerer Dynamik, um mit Standard-Komponenten viele Varianten realisieren zu können. Modulare Umrichterkonzepte unterstützen diese Flexibilität.


   

Downloads
Sie haben eine Fachfrage?