Zum Hauptinhalt springen 
Technische Gebäudeausrüstung

Mit Frequenzumrichtern in Gebäuden Energie sparen

Drehzahlregelung senkt Energiebedarf und Kosten für Pumpen und Lüfter
ep4/2016, 4 Seiten

Pumpen, Lüfter und Kompressoren müssen Tag für Tag zuverlässig arbeiten. Doch sorgen sie in Zeiten steigender Energiepreise auch für hohe Kosten. Eigentümer und Betreiber suchen daher Lösungen für einen sparsamen Umgang mit Energie in Werks- und Produktionshallen ebenso wie in Wohn- und Bürogebäuden. Eine der Schlüsseltechnologien für eine verbesserte Energieeffizienz stellt die elektrische Antriebstechnik dar. Sie hilft bei der Prozessoptimierung und stellt zum jetzigen Zeitpunkt die effektivste Möglichkeit dar, Energie zu sparen und damit an dieser Stelle die Kosten deutlich zu senken.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 5,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • T. Dietz
Sie haben eine Fachfrage?