Zum Hauptinhalt springen 
Recht

Lieferantenkredit (2)

Vorgehen bei Insolvenz des Schuldners
ep5/2015, 2 Seiten

Unternehmer U hat sich nunmehr zur Klage gegen den Kunden K entschlossen. Noch bevor ein Urteil ergeht, wird das Insolvenzverfahren über das Vermögen von K eröffnet. Welche Möglichkeiten verbleiben jetzt dem Gläubiger U, seine Forderung weiter zu verfolgen? Und was ändert sich, wenn er einfachen und verlängerten Eigentumsvorbehalt als Sicherheit vereinbart hatte?


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 3,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • J. Oehler
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2