Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Schutzmaßnahmen | Licht- und Beleuchtungstechnik

Leuchtenwechsel in 2-adrigem Leitungsnetz

ep10/2011, 1 Seite

In einer Schule, die 1972 errichtet wurde, sollen die vorhandenen Leuchten ausgetauscht werden. Das bestehende Leitungsnetz ist 2-polig (klassische Nullung ohne separaten Schutzleiter) und soll nicht geändert oder dem derzeitigen Normenstand angepasst werden. Leuchten der Schutzklasse I dürfen meiner Ansicht nach somit nicht installiert werden, da der Anschluss des Schutzleiters hier nicht realisierbar ist. Lassen sich Leuchten der Schutzklasse II (schutzisoliert) einsetzen oder gibt es eine andere Möglichkeit für den Austausch der Leuchten?


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • K. Bödeker
Sie haben eine Fachfrage?