Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Messen und Prüfen

Leitfähiger Fußboden in einem Krankenhaus

ep6/2007, 2 Seiten

Unsere Firma hat den Auftrag, in einem Krankenhaus den Widerstand eines leitfähigen Fußbodens zu messen. Dieser Fußboden wurde kürzlich neu versiegelt. Seitdem gibt es laut Aussage des Krankenhausleiters Probleme mit EKG und ähnlichen Diagnoseverfahren. Der Leiter möchte von mir als Fachmann auch die entsprechenden Grenzwerte erfahren. Meiner Recherche zufolge muss die Messung entsprechend der Norm IEC 1340-4-1 erfolgen. Die Norm unterscheidet verschiedene leitfähige Fußböden wie z. B. ableitfähige oder antistatische Fußböden. Zudem sind darin zwar die Messverfahren aufgeführt, aber genaue Messgrenzwerte waren nicht zu finden. Welche Grenzwerte und welche Fußbodenart sind für Räume in Krankenhäusern relevant, in denen die genannten Diagnoseverfahren durchgeführt werden?


   

Autor
  • T. Flügel
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?