Zum Hauptinhalt springen 
Schaltanlagen | Elektrotechnik

Konzeption eines präventiven Störlichtbogenschutzes

ep4/2002, 5 Seiten

Eine zentrale Aufgabe innerhalb der Energieversorgung ist die Verteilung der elektrischen Energie. Schaltanlagen übernehmen diese Aufgabe und stellen somit innerhalb der Energieverteilung bedeutsame Knotenpunkte dar. Von allen auftretenden Störungen führt der Störlichtbogen wohl zu den schwerwiegendsten Betriebsstörungen. Dabei sind stromschwache Lichtbögen oft Auslöser stromstarker Störlichtbögen. Es wird ein Ansatz vorgestellt, der die Erkennung stromschwacher Lichtbögen innerhalb einer Phase erlaubt.


   

Autor
  • D. Brechtken
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?