Zum Hauptinhalt springen 
Notstrom-/Ersatzstromversorgung

Kleinstromerzeuger für die Gebäudeversorgung

Anschluss und Betrieb
ep3/2024, 4 Seiten

Spätestens seit Beginn der „Energiekrise“ denken nicht nur Betreiber von Krankenhäusern, Rechenzentren und anderen größeren Gebäuden über eine Ersatzstromversorgung bei Netzausfall nach, sondern auch kleinere Betriebe, Gemeinden und Privathaushalte. Für bestimmte Arten von Gebäuden bzw. deren Nutzung ist seit jeher aufgrund verschiedenster gesetzlicher oder normativer Regelungen eine Sicherheitsstromversorgung vorgeschrieben. Die Sicherheitsstromversorgung übernimmt automatisch innerhalb festgelegter Zeiten die Versorgung der notwendigen elektrischen Verbraucher.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 7,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • Dipl. Ing. (FH) Andreas Rosa
Sie haben eine Fachfrage?