Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Sicherheitstechnik

Kennzeichnung des Rettungswegs auf einem unterirdischen Bahnsteig

ep5/2015, 1 Seite

Auf einem unterirdischen Bahnsteig ist eine mittels Zentralbatterie versorgte Sicherheitsbeleuchtung für die Rettungswege bis zum sicheren Bereich mit Emin > 1 lx vorhanden. Zu der Rettungsweg-Kennzeichnung gibt es folgende Fragen:1. Ist im Verlauf eines Rettungsweges auf dem Bahnsteig (gleicher Raum, Länge 160 m) eine Kombination beleuchteter und hinterleuchteter Sicherheitszeichen zulässig?2. In welche Richtung müssen die Pfeile zeigen, wenn das Rettungszeichen oberhalb des Rettungsweges montiert ist (von Decke abgehangen) und der Rettungsweg weiter geradeaus verläuft – Pfeilspitze nach oben (wie Richtungspfeile in der Verkehrsbeschilderung) oder Pfeilspitze nach unten (wie über Raumtüren)?


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • F. Schmidt
Sie haben eine Fachfrage?