Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Kabel und Leitungen

Kabelverlegung auf Kabelrinnen

ep6/1999, 3 Seiten

Wie verlegt man fachgerecht 42 Einzeladern NYY-O 1 x 240 mm2 verteilt auf zwei gelochte Kabelrinnen, Breite 500 mm Höhe 80 mm? Durchmesser jedes Kabels ca. 27 mm. Berücksichtigt werden soll dabei insbesondere die maximal mögliche Wärmeabgabe. Könnte die Lösung folgendermaßen aussehen: L 1 = 12 Adern; L 2 = 12 Adern; L3 = 12 Adern; PEN = 6 Adern? Die Stromaufnahme der angschlossenen Anlage beträgt 3200 A je Phase. Wodurch erklären sich unterschiedliche, mit einem Zangenamperemeter gemessene Einzeladerstromwerte, obwohl die Einzeladerlängen fast identisch sind?


   

Autor
  • J. Pietsch
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?