Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik

Anlagenverantwortlicher und Arbeitsverantwortlicher

ep1/2000, 3 Seiten

Mit der Benennung von Anlagenverantwortlichen und Arbeitsverantwortlichen wird die Verantwortung an der Arbeitsstelle zwischen dem Zuständigen für die elektrische Anlage und dem Verantwortlichen für die Durchführung der Arbeit jetzt noch klarer abgegrenzt. Die Norm fordert, dass mögliche Gefahren durch Verantwortliche beurteilt werden und gegebenenfalls Maßnahmen festzulegen sind. Wichtig ist es, die Zuständigkeit, Verantwortung und Qualifikation eindeutig zu definieren und Vorgaben für das Zusammenwirken zu geben, wie es auch das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) vom Unternehmer fordert.


   

Autor
  • N. Krause
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?