Zum Hauptinhalt springen 
Brand- und Explosionsschutz | Fachplanung | Elektrotechnik

Kabelanlage mit Funktionserhalt nach DIN 4102-12

ep12/2004, 3 Seiten

Für Gebäude mit besonderen Anforderungen gibt es sicherheitsrelevante Anlagen, die im Brandfall über einen angemessenen Zeitraum funktionstüchtig bleiben müssen. Die Anforderungen an die dafür notwendige Kabelanlage sind in der Norm DIN 4102-12 festgelegt. Zentrales Thema ist in diesem Zusammenhang der Funktionserhalt der kompletten Kabelanlage im Brandfall. Denn nur geprüfte Kabel in Verbindung mit zugelassenen Schellen oder Tragevorrichtungen gewährleisten, dass angeschlossene Sicherheitseinrichtungen über den geforderten Zeitraum auch funktionstüchtig bleiben.


   

Autor
  • P. Pardeyke
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?