Zum Hauptinhalt springen 
Installationstechnik | Inf.- und Kommunikationstechnik | Elektrotechnik

Installationsarbeiten an Mobilfunk-Basisstationen - Teil 2

ep7/2001, 3 Seiten

Durch den forcierten Ausbau der GSM- und UMTS-Netze ergeben sich für das Elektrohandwerk zusätzliche Aufgabengebiete in Zusammenarbeit mit den Errichterfirmen der Mobilfunkanlagen. Die Aufgaben betreffen neben der Installation der Zuleitungen vor allem die Montage der Antennen und –

beim Mobilfunk besonders wichtig – die fachgerechte Ausführung des Blitzschutzes und der Erdung.


   

Autor
  • M. Achilles
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2