Zum Hauptinhalt springen 
Aus- und Weiterbildung | Fachwissen

Fehlerstromschutzschalter

Teil 2: Unterschiedliche RCD-Typen und deren Anwendung
luk2/2021, 3 Seiten

Für Fehlerstromschutzschalter wird allgemein die Bezeichnung RCD (Residual Current Device) verwendet. In Deutschland wird zwischen vier unterschiedlichen Typen von RCDs unterschieden: A, F, B und B+. Hierbei ist immer die Betrachtung des zeitlichen Verlaufs von möglichen Fehlerströmen der an einem RCD betriebenen Betriebsmittel ausschlaggebend.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 5,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autoren
  • J. Grothe
  • F. Daniels
Sie haben eine Fachfrage?