Zum Hauptinhalt springen 
Motoren und Antriebe | Elektrotechnik

Federdruckbremsen an Elektromotoren - Teil 1: Auswahl nach Bremsmoment

ep9/2006, 3 Seiten

Bremsmotoren werden in bedarfsorientierten Größenreihen konstruiert und angeboten. Die Bremsen sind nach Bremsmoment abgestimmt und bieten somit das höchstmögliche Bemessungsmoment. Dies ist berechtigt, wenn die Bremse – wie meist üblich – als Haltebremse eingesetzt wird. Dann übernimmt die Verzögerungsarbeit z. B. ein polumschaltbarer Drehstrommotor und die Bremse dient vorwiegend zum Festhalten einer Last.


   

Autor
  • H. Greiner
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?