Zum Hauptinhalt springen 
Schutzmaßnahmen | Installationstechnik | Kabel und Leitungen | Elektrotechnik

Ermittlung des Stroms im Neutralleiter

ep8/2001, 3 Seiten

Der Beitrag behandelt die Regeln für die Ermittlung des Neutralleiterstroms, der dadurch fließen kann, dass Verbraucher einerseits an die Außenleiter und andererseits an den Neutralleiter angeschlossen sind. Diese Regeln gelten nur für oberschwingungsfreien (rein sinusförmigen) Strom und für die

Grundschwingung oberschwingungsbehafteter Ströme.


   

Autor
  • E. Hering
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?