Zum Hauptinhalt springen 
Motoren und Antriebe | Steuerungstechnik | Elektrotechnik

Elektronische Motorsanftstarter schonen Antriebe

ep1/2000, 2 Seiten

An leistungselektronische Motorstarter werden beim Anlaufen von Drehstrom-Asynchronmotoren erhebliche Anforderungen gestellt. Ein hoher Anlaufstrom muß beherrscht werden. Der gesamte Antrieb und die Kraftübertragung zur Arbeitsmaschine sind vor zu hohen Einschaltmomenten zu schützen. Die bisherigen Verfahren zum Starten von Motoren sind nach heutigem Stand der Technik nicht mehr wirtschaftlich. Leistungselektronische Lösungen beherrschen die Anforderungen besser.


   

Autor
  • W. Böke
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?