Zum Hauptinhalt springen 

Buchführung - nicht nur eine Aufgabe des Steuerberaters (2)

ep2/2005, 2 Seiten

Jede Buchführung basiert auf Belegen, vor allem auf Quittungen und Rechnungen. Anhand der Buchführung wird aber nicht nur der Gewinn, sondern auch die Umsatzsteuer ermittelt. Daher sind die formalen Anforderungen an diese Belege durch den Gesetzgeber im Umsatzsteuergesetz (UStG) und in der Umsatzsteuerdurchführungsverordnung geregelt.


   

Weitere Nachrichten zu diesem Thema


Autor
  • H. Möbus
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?