Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung

Betriebsunterbrechung - Risiken absichern

ep11/2004, 3 Seiten

Wenn Feuer oder Hochwasser die Einrichtung völlig zerstören, der Betrieb unerwartet schließen muss und geplante Gewinne pötzlich wegbrechen, ist dennoch weiter für Gehälter, Pachten, Mieten, Kreditzinsen u. a. laufende Kosten zu zahlen. Eine Betriebsunterbrechungsversicherung (BU) gehört daher zu den Policen, auf die die Firma im Ernstfall angewiesen sein kann.


   

Autor
  • C. Fritz
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?