Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Elektrosicherheit | Normen und Vorschriften

Bestandsschutz einer Hausverteilung

ep4/2018, 2 Seiten

In einem kleinen Siedlungshaus soll die elektrische Anlage überprüft werden. Der Wechselstromzähler befindet sich auf einer separaten Zählertafel mit extra Absicherung (NH 25 A). Der zweireihige Sicherungsverteiler ist daneben montiert. Alle Steckdosen sind mit einem Fehlerstromschutzschalter abgesichert. Mein Chef will den Auftrag jedoch nur dann annehmen, wenn ein neuer Zählerschrank eingebaut wird. Ist das zwingend erforderlich?


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • T. Haubner
Sie haben eine Fachfrage?