Zum Hauptinhalt springen 
Arbeits- und Gesundheitsschutz

Beleuchtung am Arbeitsplatz - Teil 5: Richtung der Beleuchtungsstärke, Gleichmäßigkeitsfaktor und empfohlene Reflexionsgrade

luk1/2010, 2 Seiten

Um Beleuchtungssituationen im Betrieb ebenso wie die auf Baustellen und Verkehrswegen richtig beurteilen zu können, ist es wichtig, sich über einige wesentliche Fakten zu informieren. Die verschiedenen Formen der Beleuchtungsstärke, Gleichmäßigkeitsfaktoren, Reflexionsgrade und das Leuchtdichteverhältnis stehen im Vordergrund dieses Beitrags.


   

Autor
  • H.-H. Egyptien
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4
5
6