Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung

Bausteine eines Controlling im Handwerk

ep5/2003, 2 Seiten

Das planmäßige und kontrollierte Führen eines Handwerksbetriebe setzt voraus, dass betriebswirtschaftliche Kennzahlen zum einen verfügbar sind und zum anderen richtig interpretiert werden können. Grundlage hierfür ist ein Controlling, das jedoch für einen Handwerksbetrieb praktikabel sein muss. Welche Möglichkeiten sich hier für die tägliche Praxis anbieten, wird im Folgenden erläutert.


   

Autor
  • A. Jürgensen
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?