Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Kabel und Leitungen

Absicherung für Kabel bei Verlegung in Erde

ep8/2007, 1 Seite

Bei von mir durchgeführten Revisionen von Elektroanlagen ergeben sich des öfteren Fragen zur DIN VDE 0298-4, speziell zur Absicherung von Kabeln und Leitungen bei Verlegung in Erde. Einer meiner Kunden geht bei der Absicherung von der sogenannten EVU-Last aus, die unter den in der Tabelle 4 genannten Lasten liegt. In dem konkreten Fall sind 150 mm2 Aluminium-Leitungen mit 200 A bzw. 250 A abgesichert. Diese Werte stimmen in keinem Fall mit der Tabelle 4 überein, selbst wenn man gemäß Anhang C3.4 den Faktor 1,17 dazu multipliziert. Ist diese Form der Absicherung korrekt?


   

Autor
  • H. Leide
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?