Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung

Abrechnung von Leistungen

ep3/2009, 3 Seiten

Trotz neuem Forderungssicherungsgesetz und Wegfall der VOB/B gegenüber dem privaten Kunden ohne VOB-kundige Vertretung bleibt die Vereinbarung der VOB/B für den Elektro-Unternehmer häufig die bessere Vertragsgrundlage. Dies setzt jedoch voraus, dass der AN inhaltliche und formelle Vorgaben für die Anforderung einer Abschlagszahlung bis hin zur Schlussrechnung beachtet.


   

Autor
  • D. Ohmer
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?