Zum Hauptinhalt springen 
Bild: SenWiEnBe
Photovoltaik | Regenerative/Alternative Energien | Veranstaltung

+++ News +++ Berliner Solarcity-Initiativen 2022

Wettbewerb für Berliner Solarprojekte: Jetzt bewerben!

15.07.2022

Noch bis zum 31. Juli 2022 können sich Interessierte mit ihren Projekten bewerben. Gesucht werden herausragende Solarprojekte aus Berlin, die zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 31. Dezember 2021 umgesetzt wurden und mit ihrem Beitrag zum Solarausbau Vorbild für weitere Vorhaben sind.

Die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe hat den diesjährigen Wettbewerb für Solarcity-Initiativen gestartet. Mit dem Preis werden Projekte ausgezeichnet, die einen herausragenden Beitrag zum Ausbau der Solarenergie in der Hauptstadt geleistet haben.
 
Bewerben können sich alle Solarprojekte, die zwischen 2017 und 2021 umgesetzt wurden. Folgende Kategorie stehen zur Auswahl:
  • Innovative Anwendung 
  • Engagement 
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit 
Auf die Gewinner wartet ein Preisgeld von 1.000 Euro. Sie werden durch eine vierköpfige Jury gekürt und am 15. September auf der Solarcity-Konferenz auf dem EUREF-Campus ausgezeichnet. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis 31. Juli 2022.
 
Der Wettbewerb findet im Rahmen des Masterplan Solarcity statt. Dieser wurde im Jahr 2020 beschlossen, um den Anteil an Solarstrom in Berlin drastisch zu erhöhen. Um dieses Ziel zu erreichen, braucht es kreative und vielfältige Lösungsansätze und Engagement. Sie sollen mit diesem Wettbewerb gefördert und ausgezeichnet werden.

Weitere Informationen: hier klicken