Zum Hauptinhalt springen 
Bild: ABB Striebel & John
Energietechnik/-Anwendungen | Schaltanlagen

Schaltanlagen

Vielfältige Kombinationen

03.06.2024

Die TriLine-C-Reihenschaltschränke sind nicht nur optimal auf den Ausbau mit CombiLine-N-Modulen, Montageplatten oder Traversensystemen abgestimmt.

Mit drei Schrankoptionen und je vier Innenausbauvarianten bieten sie viele Möglichkeiten für den Schaltanlagenbau. Die Basis bildet ein Gerüst aus Rückwand, Deckblech und Tür, das als ein Artikel bestellt werden kann. Aber auch für spezielle Anforderungen ist es möglich, das System zu konfigurieren. So kann statt einer Stahlblech- eine Glastür zum Einsatz kommen oder ein Frontblendrahmen eingefügt werden. So können alle Teile separat oder als Bausatz bestellt und die Einheit variabel zusammengesetzt werden. Die vier Innenbauvarianten lassen sich flexibel gestalten, z. B. ein Ausbau als Installationsverteiler mit Zähler- und Verteilerfeldern oder mit CombiLine-Modulen auf einem WR-Montagegerüst.