Zum Hauptinhalt springen 
Bild: BMZ
Energiespeicher, Batterieanlagen | Elektromobilität | Veranstaltung | Personen und Firmen | Produkte

Fachveranstaltung

18. Battery Experts Forum in Darmstadt

21.09.2023

Die Networking-Plattform der globalen Battery Community findet vom 7. – 9. November 2023 statt.

Die erfolgreiche Umsetzung der globalen Verkehrs- und Energiewende hat direkte Auswirkungen auf die Zukunft unseres Planeten. Infolgedessen verändert sich die Forschungs- und Marktlandschaft im globalen Batteriesektor in hoher Geschwindigkeit. Das vielseitige Veranstaltungsprogramm umfasst Tutorials, Hauptvorträge und Fachpräsentationen von hoher wissenschaftlicher Innovation und konzentriert sich auf Schlüsselthemen wie den Weltmarkt, Elektromobilität, Batterieherstellung, Zelldesign, Batteriesicherheit, Batteriemanagementsysteme, Prüfverfahren und Kreislaufwirtschaft.

Zu den Höhepunkten gehören unter anderem die Keynote von Zukunftsforscher Matthias Horx. Ebenso werden Einblicke in die Möglichkeiten der Nachhaltigkeit durch Elektrifizierung im Motorsport von Aston Martin vorgestellt, sowie eine Präsentation zur Elektrifizierung des LKW-Verkehrs von der Daimler Truck AG. Des Weiteren werden namhafte Zellhersteller wie DMEGC, BYD, Lishen und Lithium Werks neue Erkenntnisse im Bereich Zelldesign vorstellen.

Von der Zukunftsforschung zur Zukunft der Batterietechnologie

Das Battery Experts Forum präsentiert eine wissenschaftliche Konferenz mit begleitender Fachausstellung entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Batterietechnologie. Das Spektrum beginnt bei Zellherstellern und Anbietern von Produktionsmaschinen für die Batteriefertigung, setzt sich über Anbieter von Komponenten sowie Batteriebauern fort und reicht bis hin zu Prüfinstituten und Endanwendungen. Abgerundet wird das Event, das insbesondere für seine intensiven Networking-Gelegenheiten bekannt ist, durch eine Networking-Party am zweiten Abend.

Unter der multinationalen Besucherschaft finden sich vor allem Einkäufer, Spezialisten aus Forschung und Entwicklung sowie Top-Manager aus einer Vielzahl von Branchen wie etwa Medizintechnik, Garden- and Powertools, E-Mobility und Energy Storage, die sich über den aktuellen Stand der Dinge in Sachen Akkutechnologie für ihre jeweiligen Produkte informieren und austauschen möchten. Aufgrund des großen internationalen Zulaufs ist die Event-Sprache der Fachvorträge Englisch.