Zum Hauptinhalt springen 
Veranstaltung

Mit und ohne HOAI

Planen und Abrechnen von Objekten im Bestand

09.03.2016

Die HOAI 2013 ist in weiten Teilen eine "Neubau - HOAI". Für das Planen und Bauen im Bestand werden Kenntnis der aktuellen Rechts- und Meinungslagen vermittelt. Die Seminar-Teilnehmer erhalten Praxiswissen und Handwerkszeug, um die speziellen Honorarregeln und -spielräume für Umbauten, Modernisierungen, Instandhaltungen und Instandsetzungen besser zu verstehen und auseinanderzuhalten.

Die Seminar-Teilnehmer erhalten Praxiswissen und Handwerkszeug, um die speziellen Honorarregeln und -spielräume für Umbauten, Modernisierungen, Instandhaltungen und Instandsetzungen besser zu verstehen und auseinanderzuhalten. Auch die honorarmäßige Bewertung von neuen Objekten, die an bestehende "angeplant" werden, wird besprochen. Die Teilnehmer erhalten Tipps, in welchen Grenzen Umbauzuschlag, Honorarzone und Nebenkosten verhandelbar sind und die mitverarbeitende Bausubstanz (MABS) abgerechnet werden kann. Auch dazu werden konkrete Beispiele aufgezeigt. Termin: 11.03.2016 Wissenschaftliche Leitung: Ulf Greiner Mai (Sachverständiger, Gutachter, Beratender Ingenieur) Info und Anmeldung

HOAI Fragestunde Die Teilnehmer bestimmten die Schwerpunkte und Inhalte der Veranstaltung selber. Dazu werden aktuellen Fragen zu den Themen Vertrag, Honorar, Leistungspflichten, Nachträge, Abrechnung und Haftung aus dem beruflichen Alltag benötigt. Fragen oder Stichworte können vorab dem Referenten per Email übersandt werden, es ist aber nicht unbedingt erforderlich. Honorarfragen werden vorrangig durch einen Honorarsachverständigen beantwortet. Für weitergehende Rechtsfragen steht ein Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht bereit. Alle Anfragen der Teilnehmer werden anonymisiert. Diese Veranstaltung ist in Zukunft turnusmäßig geplant, um Teilnehmer mindestens einmal im Quartal die Möglichkeit zu geben, konkrete Fragen zu beantworten. Ein Kurzreferent informiert eingangs über aktuellste Themen und Entscheidungen. Termin: 16.03.2016 Wissenschaftliche Leitung: Ulf Greiner Mai (Sachverständiger, Gutachter, Beratender Ingenieur) Info und Anmeldung


Autor
Name: Lana Geißler