Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung | Fachplanung | Recht | Elektroplanung | Lichtplanung | TGA-Planung

Praxistipps nach Praxisrecht

Teil 38: Honorarvereinbarungen, Kostenberechnung, Haftungsfallen
ep1/2023, 4 Seiten

Diesmal werden schwerpunktmäßig Themen aus der Planung besprochen, die für Elektro- und Lichtplaner von hoher Relevanz in der Praxis sind. Dabei geht es bei zurückliegenden „Altverträgen“ weniger um die Frage „mit und/oder ohne HOAI“. Speziell bei Altverträgen spielen die Formalitäten „Wer hat Was, Wann und Wie vereinbart?“ eine erhebliche Rolle bei der Wirksamkeit der Honorarvereinbarung. Bei den ausführenden Elektrofirmen war das schon immer entspannter. Elektroplanern genügt seit 2021 auch die Textform, um wirksam Honorar zu vereinbaren. Elektrofirmen kennen das gar nicht anders.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 7,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • U. Greiner Mai
Sie haben eine Fachfrage?