Zum Hauptinhalt springen 
Teilnehmer eines HCL-Seminars (Bild: Dial)
Lichtplanung | Licht- und Beleuchtungstechnik

Herstellerneutrales Wissen in zwei Tagen

Neues Dial-Seminar: HCL-Lichtplanung

11.04.2017

Human Centric Lighting (HCL)-Lichtplanungen werden in der Praxis oft unzureichend umgesetzt und verfehlen ihr Ziel. Dial beschäftigt sich deshalb seit geraumer Zeit intensiv mit diesem Thema.

Mit HCL passt man die Beleuchtung gezielt an die Bedürfnisse des Anwenders an, um physiologische Prozesse wie die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit zu steigern. Das neue Dial-Seminar soll diese Wissenslücke schließen. Die Teilnehmer profitieren dabei von realen Planungserfahrungen der Dial-Trainer und vom fundiertem Wissen über Licht und seine biologische Wirksamkeit. Das Seminar vermittelt das notwendige Fachwissen, gibt Empfehlungen und bietet den Rahmen für Live-Demos und Praxisübungen. Das Seminar vermittelt u. a. Hintergründe der circadianen Wirksamkeit künstlicher Beleuchtungssysteme auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und wichtige aktuelle Informationen im Bereich der Normung.


(Bild: Dial)

Sämtliche Schritte einer HCL-Lichtplanung werden trainiert und anschaulich vermittelt. Das hauseigene Weiße Labor ist mit einem Mockup-Bereich ausgestattet. Hier werden verschiedene Lichtanwendungen demonstriert und können live erlebt und bewertet werden. Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die bereits fotometrische Grundlagen beherrschen und über Erfahrung in der Lichtplanung verfügen. Termine sowie Seminarinhalte befinden sich auf www.dial.de.


Eindrücke von einem Lichtplaner-Seminar (Quelle: Youtube, DIAL)


Autor
Name: Lana Geißler
Verwandte Links