Zum Hauptinhalt springen 
Bild: Beckhoff Automation
Maschinen- und Anlagentechnik | Steuerungstechnik

Automatisierungstechnik

Multiarm-Roboter möglich

04.09.2023

Mit standardisierten Atro-Motormodulen mit Antriebsfunktionalität können kombiniert mit verschiedenen Linkmodulen unterschiedliche Roboterkinematiken aufgebaut werden.

Durch die Integration der Robotersteuerung in die Steuerungsplattform TwinCAT können komplexe Lösungen für eine Maschine einfach umgesetzt werden. Beispielsweise können T-förmige Linkmodule mit zwei Abzweigungen sowie Einheiten in L- und S-Form flexibel eingesetzt werden. Die Strukturen sind platzsparend und effizient, da die sonst aufgrund der Achsbegrenzungen üblichen Rückfahrten des Roboters, in denen keine Prozessabarbeitung erfolgt, entfallen. Die Versorgung der beiden Greifer mit Druckluft oder Energie wird durch die Interfaces der Module intern in der Struktur von der Basis-Hauptachse bis zu den beiden Endeffektoren geführt. Die L- und S-förmigen Apparate bieten vier Freiheitsgrade.