Zum Hauptinhalt springen 
Die Mitarbeiter von LST bei der 100-Jahr Feier, Bild: LST (Harald Lamprecht)
Gebäudesystemtechnik | Sicherheitstechnik | Brand- und Explosionsschutz | Fluchtwegsteuerung | Geschichte | Personen und Firmen | Produkte

Firmenjubiläum

LST feiert 100-jähriges Jubiläum auf der Donau

03.07.2024

Die Labor Strauss Sicherungsanlagenbau GmbH, ein europäischer Anbieter für Gefahrenmeldetechnik und Brandschutz, feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Meilensteins veranstaltete das Wiener Unternehmen eine Donauschifffahrt, an der rund 200 Mitarbeiter teilnahmen.

Zum 100-jährigen Jubiläum nahm LST Anfang Juni seine Crew während einer Donauschifffahrt mit auf eine Reise durch die Geschichte des Unternehmens. Bei einer im Sonnenlicht glitzernden Donau teilten die Mitarbeiter Erinnerungen an die vergangenen Jahrzehnte und feierten ihr gemeinsames Engagement für den Brandschutz. Das 1924 von Siegmund Strauss, dem Erfinder des Röntgendosimeters, in Wien gegründete Unternehmen beschäftigt heute rund 250 Mitarbeiter an zwölf Standorten in Österreich und Deutschland. Etwa 70 % der hochwertigen Produkte, die ausschließlich an heimischen Standorten gefertigt werden, sind für den Export nach Europa, Asien und Afrika bestimmt. Brandmeldeanlagen und Notlichtsysteme von LST sind in großen Infrastruktur- und Industrieanlagen, öffentlichen Gebäuden, historischen Bauwerken und Flughäfen im Einsatz.

Alles im Fluss

Mit einem starken Fokus auf Innovation bietet der Branchenführer moderne Systeme und maßgeschneiderte Lösungen, die stets den aktuellen Bedürfnissen angepasst sind. Im Jubiläumsjahr präsentierte LST die Kompaktzentrale BC08, die speziell für kleinere Objekte in den Zielmärkten Deutschland und Europa entwickelt wurde, sowie ein innovatives Schulungskonzept, das auf E-Learning, Lernvideos und Vor-Ort-Schulungen basiert.

Ein weiterer Höhepunkt im Jubiläumsjahr war das Mitarbeiterfest, bei dem neben viel Spaß und musikalischer Unterhaltung auch eine riesige Geburtstagstorte und eine Jubiläumsansprache nicht fehlen durften. LST gilt nicht nur als Innovationstreiber in der Branche, sondern auch als sicherer und fairer Arbeitgeber. Einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind seit über 30 Jahren im Unternehmen. LST ist stolz darauf, ein Arbeitsumfeld geschaffen zu haben, in dem das volle Potential der Belegschaft gefördert wird, und legt großen Wert auf Teamarbeit, respektvollen Umgang und gegenseitige Unterstützung.

Dipl.-Ing. Stefan Friedl, Geschäftsführer und Miteigentümer von LST zeigte sich erfreut über ein engagiertes und beständiges Team: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Herzstück unseres Erfolges, ihnen gebührt Anerkennung und mein ganz besonderer Dank“.