Zum Hauptinhalt springen 
Blitz- und Überspannungsschutz | Elektrotechnik

Sicherheit für elektronische Stellwerke

ep2/2011, 3 Seiten

In den letzten Jahren nimmt die Sensibilität für Blitz- und Überspannungsschutz in allen Bereichen technischer Anlagen zu. Die in den nationalen und internationalen Normungswerken publizierten Erkenntnisse fließen sukzessive in die Regelwerke ein. So finden sich auch in den Richtlinien der Deutschen Bahn Handlungshinweise, die diese Thematik aufgreifen. Auswirkungen von Gewittern sollen den Betriebsablauf möglichst nicht beeinträchtigen. Fahrpläne im Güter- und Personenverkehr sollen zuverlässig eingehalten werden. Betriebliche Störungen, die durch Blitzbeeinflussungen verursacht werden, gilt es daher zu minimieren.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • G. K. Wolff
Sie haben eine Fachfrage?