Zum Hauptinhalt springen 
von links: Marco Henkel (Technology Management Wago), Hartmuth Bauer (Geschäftsleitung Bauer Systeme), Dr. Michael Dörbaum (Head of PM Cabinet Components & Offerings Wago), René Alldinger (Geschäftsleitung Bauer Systeme), Steffen Weinreich (Vice President Business Unit Interconnection Industry Wago), Bild: Wago
Installationstechnik | Schaltanlagen | Personen und Firmen

Branche aktuell

Experte für Handlingsysteme im Schaltschrankbau akquiriert

19.03.2024

Durch den Erwerb von Bauer Systeme, einem etablierten Unternehmen für Handlingsysteme im Schaltschrankbau, erweitert die Wago Gruppe ihr Angebot für Kunden in diesem Bereich. Kunden profitieren künftig von zusätzlichen Leistungen, die ihren Prozessen einen Mehrwert bieten.

Bauer Systeme ergänzt das Wago-Portfolio und das klassische Komponentengeschäft, wie Reihenklemmen, Beschriftung und Stromversorgungen, ideal durch seinen integrierten Schaltschrankbau und Handlingsysteme wie Transportsysteme oder Montagetische. Wago wird das laufende, erfolgreiche Geschäft von Bauer Systeme fortsetzen und nachhaltig ausbauen. Das aktuell jüngste Mitglied der Wago-Gruppe wird ein integraler Bestandteil des Portfolios sein, aber weiterhin eigenständig agieren. Der Standort von Bauer Systeme in Bretten im Kraichgau mit rund 30 Mitarbeitenden bleibt erhalten. Für den zukünftigen Erfolg des erweiterten Angebots von Wago sind das Team, das Know-how und das bestehende Netzwerk von Bauer Systeme entscheidend.

„Wago und Bauer Systeme gehen nicht nur eine geschäftliche Partnerschaft ein – wir teilen auch dieselben grundlegenden Werte. In unserer Zusammenarbeit streben wir danach, unseren Kunden auf Augenhöhe zu begegnen und sie durch einfache, schnelle und pragmatische Lösungen zu überzeugen. Zudem ergänzt das Portfolio von Bauer unser Angebot perfekt um hochwertige und bewährte Marktleistungen für den Shopfloor im Schaltschrankbau. Dies wird auch unseren Komponentenverkauf stärken. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, so Steffen Weinreich, Vice President Business Unit Interconnection Industry bei Wago.