Zum Hauptinhalt springen 
Aus- und Weiterbildung | Sonstige Bereiche | Elektromobilität

Fachkongress des Deutschen Kupferinstituts

2. Kongress „Effiziente elektrische Antriebe“ in Braunschweig

05.12.2016

Vom 21. bis 22. Februar 2017 laden das Deutsche Kupferinstitut Düsseldorf und die Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig zum zweiten Fachkongress ein.

Am 21. Februar 2017 wird der 2016 begonnene Dialog und Austausch zwischen Motorenentwicklern und Materiallieferanten fortgesetzt werden. Neue Fertigungstechniken, vergleichbare Untersuchungen verschiedener Motorentypen und Total Cost of Ownership (Gesamtbetriebskosten) sind die Hauptthemen an diesem Tag. Der zweite Tag konzentriert sich auf die Anbieter und Verwender von Elektromotoren, den wirtschaftlichen Nutzen und staatliche Förderungsmöglichkeiten. Teilnehmer und Referenten haben die  kostenfreie Gelegenheit, ihre Produkte oder ihre Ideen zum Thema in einem fünfminütigen Pitch-Vortrag zu präsentieren. Hierzu ist die Anmeldung per E-Mail nötig.  Der Kongress richtet sich an Motorenentwickler und -anwender aus den Bereichen Elektromotoren- und Automobilbau, Chemie, Energieversorger, Wasserver- und –entsorger. Infos und Programm: hier klicken (PDF)

Autor
Name: Antje Schubert