Anzeige

Neue Produkte
Vielfältige Kontrolle

In einem Gehäuse in der Größe einer Streichholzschachtel ist der All-In-Sensor mit 18 Funktionen untergebracht.

 (Quelle: Alarmtab)

(Quelle: Alarmtab)

Neben gängigen Smart-Home-Features wie Bewegungsmelder oder Lichtsensor gibt es auch einen Glasbruch- oder Feuersensor. Damit wird ein breiter Anwendungsbereich zur Überwachung, Messung und Smart-Home-Steuerung Zuhause, im Betrieb, im Fahrzeug oder an jedem anderen Ort abgedeckt. Durch eine direkte Verbindung mit einem Bluetooth-fähigen Android- Smartphone oder Tablet können alle Sensoren gleichzeitig verwendet und über die passende App gesteuert und ausgewertet werden.

Firma: Alarmtab

https://www.alarmtab.de/

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Unter-Putz-Installationen in Ex-Bereichen

Ist die Unter-Putz-Verlegung von Kabeln und Leitungen in explosionsgefährdeten Bereichen erlaubt?

Weiter lesen

+++ News +++ Tag des Einbruchschutzes Sicher wohnen: Wirken Präventionsmaßnahmen?

Jedes Jahr nimmt die Polizei das Ende der Sommerzeit zum Anlass, vor möglichen Wohnungseinbrüchen zu warnen. Unter dem Motto „Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit“ findet der „Tag des Einbruchschutzes“ deshalb jährlich am Tag der Zeitumstellung statt...

Weiter lesen

Kabelverschraubungen des Herstellers sind nun in einer bleifreien Variante erhältlich.

Weiter lesen

Der chemische Dübel EasyMix eignet sich sowohl für Voll- als auch Hohlbaustoffe.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Kabel für eine Flächenheizung

Welcher Kabeltyp kommt bei einer Infrarot-Folienheizung in abgehängter Decke zum Einsatz?

Weiter lesen
Anzeige