Anzeige

Neue Produkte
Vertrauenswürdige Abrechnung

Der in eine AC-Ladestation oder -Wallbox integrierbare Ladecontroller CC612 erlaubt den Aufbau einer eichrechtskonformen Ladeinfrastruktur.

 (Quelle: Bender)

(Quelle: Bender)

Zusammen mit dem Energiezähler der Firma EMH und der Transparenzsoftware wird eine kWh-genaue Abrechnung für technische und Backend-Betreiber von Ladeinfrastrukturen und Endkunden ermöglicht. Eine Festlegung auf eine proprietäre Lösung bzw. eine vorgegebene Kombination aus Ladepunkt-Hardware und Backend ist nicht notwendig. Eichrechtskonform muss auch beim Laden von Firmenfahrzeugen am privaten Hausanschluss abgerechnet werden.

Firma: Bender

https://www.bender.de/

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Gleichstromtechnik steht möglicherweise vor einem bedeutenden Comeback, nachdem sie in Europa in Versorgungsnetzen schon seit vielen Jahrzehnten kaum noch eine Rolle gespielt hat.

Weiter lesen

Das umstrittene Mischpreisverfahren am Regelenergiemarkt wurde vom Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf am 29. Juli 2019 wieder kassiert. Das OLG entsprach damit der Klage der Next Kraftwerke.

Weiter lesen

Auch am heutigen Freitag erreichen die Temperaturen wieder Rekordniveau. Die anhaltende Hitze sorgt nicht nur bei Menschen und Tieren für Probleme.

Weiter lesen

Der Flugverkehr soll nach Forderung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BBE) auf klimafreundliches Kerosin umgestellt werden. Für Autofahrer und Endkunden der Energiekonzerne werden ebenfalls Änderungen verlangt.

Weiter lesen

Das sonnige Wetter bescherte Deutschland einen neuen Rekord: Im ersten Halbjahr 2019 lieferten die mehr als 1,7 Millionen Photovoltaikanlagen rund 24,5 Milliarden Kilowattstunden sauberen Strom.

Weiter lesen
Anzeige