Anzeige

Deutscher E-Planer-Preis 2016
So sehen Sieger aus!

Die Jury hat entschieden – die Preisträger stehen fest. Auf der Fachmesse belektro wurden die Deutschen E-Planer-Preise 2016 in sechs Kategorien feierlich verliehen.

Am 11. Oktober 2016 versammelten sich Bewerber, Juroren,  Laudatoren, Sponsoren und Gäste in Halle 2.2 der Messe Berlin. Im Rahmen der Fachmesse belektro würdigten die Laudatoren in kurzen Ansprachen die ausgezeichneten Projekte des Deutschen E-Planer-Preises 2016. 

Der Deutsche E-Planer-Preis wird von der Fachzeitschrift ep Elektropraktiker ausgelobt. Chefredakteur Rüdiger Tuzinski überreichte die Urkunden an die Preisträger.

Planer aus ganz Deutschland durften ihre Auszeichnungen in sechs Kategorien in Empfang nehmen. (zur Bildergalerie)

Preisträger des Deutschen E-Planer-Preises 2016

Kategorie: Beleuchtungsanlagen
Preisträger: Enseidon GmbH, Meerbusch
Bewerber: Dipl.-Ing. Simon Giffeler, Dipl.-Ing. (FH) Yassine Aror
Projektname: Flughafen Düsseldorf GmbH
Projekt: Beleuchtung des Flugsteigs C
Juror: Dipl.-Ing. Roland Baer, freiberuflicher Lichtplaner, ep-Autor, Herausgeber des Fachbuchs "Beleuchtungstechnik Grundlagen"
Sponsor: Trilux GmbH & Co. KG

Yassine Aror, Simon Giffeler (Bild: Jens Schlueter) (zur Bildergalerie)

 

Kategorie: Gebäudeautomation/Gewerkeübergreifende Systemintegration
Preisträger: Planungsbüro M. Reinecke UG, Simmerath
Bewerber: Marcel Reinecke, Ingo Jansen
Projektname: Hausautomation und regenerative Energien
Projekt: E-Planung spezialisiert auf Hausautomation und regenerative Energien, insbesondere auf PV-Anlagen
Juror: Dipl.-Ing. Horst Möbus, Organisations- und EDV-Berater, ep-Autor, Autor zahlreicher Fachbücher zum EDV-Einsatz in der Elektrotechnik
Sponsor: Albrecht Jung GmbH & Co. KG

Ingo Jansen (Bild: Jens Schlueter) (zur Bildergalerie)

 

Kategorie: Gebäudeautomation/Gewerkeübergreifende Systemintegration
Preisträger: Messe Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
Bewerber: Christian Raidler
Projektname: KNX-Visualisierung
Projekt: Erneuerung der KNX-Visualisierung, Austausch bestehender Funktionsmodule mit Integrationsmöglichkeit zu EnergyWeb
Juror: Dr.-Ing. Horst Möbus, Organisations- und EDV-Berater, ep-Autor, Autor zahlreicher Fachbücher zum EDV-Einsatz in der Elektrotechnik
Sponsor: Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Christian Raidler (Bild: Jens Schlueter) (zur Bildergalerie)

 

Kategorie: Junge Planer
Preisträger: Burnickl Ingenieur GmbH, Velburg
Bewerber: Dr. Peter Burnickl, Johannes Grad
Projektname: Supernova Planetarium
Projekt: ESO Supernova Planetarium & Visitor Centre, Garching
Juror: Dipl.-Ing. Karl-Heinz Kny, Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Elektroenergieversorgung und Projektierung von Elektroanlagen an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Autor des Fachbuches "Schutz bei Kurzschluss in elektrischen Anlagen: Planen, errichten, prüfen"
Sponsor: Telenot Electronic GmbH

Johannes Grad (Bild: Jens Schlueter) (zur Bildergalerie)

 

Kategorie: Erneuerbare Energien
Preisträger: Patt-Elektrotechnik GmbH, Kirchhundem-Heinsberg
Bewerber: Frank Oestreich, Jürgen Patt
Projektname: Energieversorgung Wisenthütte
Projekt: Energieversorgung Wisenthütte
Juror: Dipl.-Ing. Rüdiger Tuzinski, Chefredakteur der Fachzeitschrift ep Elektropraktiker
Sponsor: Citel Electronics GmbH

Jürgen Patt (Bild: Jens Schlueter) (zur Bildergalerie)

 

Kategorie: Alarm- und Sicherheitsanlagen
Preisträger: Elektro-GROSS GmbH, Illingen-Uchtelfangen
Bewerber: Rüdiger Groß, Roland Siegler
Projektname: proWIN-Akademie
Projekt: proWIN-Akademie in Landsweiler-Reden, Schulungsgebäude mit Büros, Küchen- und Pausenbereich
Juror: Adolf Kraheck, Planer und Berater für Sicherheitstechnik, ep-Autor, Autor zahlreicher Fachbücher
Sponsor: Hekatron Vertriebs GmbH

Rüdiger Groß, Roland Siegler (Bild: Jens Schlueter) (zur Bildergalerie)

 

Kategorie: Sonderpreis der ep-Redaktion
Preisträger: Ingenieurbüro Bach, Weißenfels
Bewerber: Johannes Simon
Projektname: Feuerwache Weißenfels
Projekt: Neubau Feuerwache Weißenfels, Stark- und Schwachstromplanung
Juror: Dipl.-Ing. (FH) Hans-Joachim Slischka, Fachberater für Elektrotechnik in der Medizin, Mitarbeit in zahlreichen Gremien in DEK und VDE, ep-Autor, Autor des Fachbuchs "Elektroanlagen für die ambulante Medizin"
Sponsor: Gustav Hensel GmbH & Co. KG

Johannes Simon (Bild: Jens Schlueter) (zur Bildergalerie)

 

Preisträger, Juroren, Laudatoren und Sponsoren des Deutschen E-Planer-Preises 2016 (zum Vergrößern hier klicken) (v.l.n.r.): Jürgen Patt, Folker Schmandke, Christoph Huss, Johannes Simon, Alexander Kind, Rüdiger Tuzinski, Ingo Jansen, Thomas Merkt, Yassine Aror, Horst Möbus, Roland Siegler, Roland Baer, Wolfgang Wolter,  Simon Giffeler, Mario Meyer, Hans-Joachim Slischka, Torsten Ernst, Christian Raidler, Johannes Grad, Karl-Heinz Kny, Rüdiger Groß, Thomas Hanses, Sven Hesterberg

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Fachplanung: Mehr Präsenz für den Mittelstand ep zeichnet innovative Planungsprojekte aus

Im Gegensatz zu Kommunen und Städten realisiert der Mittelstand hunderte Projekte – ohne Schlagzeilen, aber erfolgreich! Grund genug, diesen erfolgreichen mittelständischen Planungsprojekten eine Öffentlichkeit zu geben.

Weiter lesen

Steinel zeigt den Hochfrequenzsensor auf Echo-Basis. Bosch hat seine Zutrittskontroll-Software APE verbessert.

Weiter lesen

Elsner Elektronik stellt mit Cala KNX einen Raumklimasensor für den individuellen Einsatz vor. Der LCN-Universalsensor von Issendorff eignet sich für die Konstantlichtregelung.

Weiter lesen

Die Videoüberwachung Axis Companion ist für Innenbereiche gedacht. Mobotix überwacht Büros und Einzelhandel mit Video- und Thermaltechnologie sowie einem 3-D-Laserscanner.

Weiter lesen

Gebäudeautomation: Plusenergiehaus in Österreich Eigenheim produziert mehr Energie, als es verbraucht

Das österreichische Passivhaus Eisenstraße revolutioniert die Nutzung des photoelektrischen Effekts am Eigenheim. Es erzeugt zum Jahresende eine positive Energiebilanz.

Weiter lesen
Anzeige