Anzeige

Neue Produkte
Sichere Verbindungstechnik

Für modulare Batteriespeicher bieten die kompakten und flexiblen Han-S-Gehäuse Platz für Kontakte bis 200 A.

 (Quelle: Harting)

(Quelle: Harting)

Das Anbaugehäuse ist frei drehbar mit einfacher Verriegelung. Die Farbgebung Rot/Schwarz für Plus/Minus macht die Schnittstellen verwechslungssicher. Das System bietet dem Anwender Sicherheit, da das Design die technischen Anforderungen der Norm UL 4128 für stationäre Energiespeichersysteme berücksichtigt.

Firma: Harting

www.harting.com

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die DIN EN IEC 60974-14 (VDE 0544-14) 2019-07 gilt für die Überprüfung der Leistungsfähigkeit von Lichtbogenschweißeinrichtungen und für verwandte Verfahren. Die in der VDE-AR-N 4400 beschriebenen Mindestanforderungen an die verwendeten...

Weiter lesen

Die Verfügbarkeit ölgefüllter Betriebsmittel hängt ganz wesentlich von der Ölqualität ab. Im Laufe der Zeit ändert Öl seine Eigenschaften, sodass eine kontinuierliche Überwachung notwendig ist, bevor es zu Störungen kommt. Dieser Beitrag 
beschreibt...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Kurzschlussstromberechnungen bewerten

Wie ist der Begriff Fehlerklärungszeit im Zusammenhang mit Kurzschlussstromberechnungen bei Niederspannungsanlagen der Industrie anzusehen?

Weiter lesen

Im ep-Dossier „Technik der Energiewende“ [1] wurde anhand aktueller Zahlen dargelegt, was es damit auf sich hat, wie die Aussichten sind, wo die Hoffnungen und Grenzen liegen und wie weit die „Wende“ bereits vollzogen ist.

Weiter lesen

Die auf der 5P-Plattform basierende USV nutzt Li-Ionen-Batterien und ist als Einschubgerät für Rack-Montage konzipiert.

Weiter lesen
Anzeige