Anzeige

Neue Produkte
Mit interner Auswertung

Die Serie der allstromsensitiven SensorPRODifferenzstrom-Überwachungsgeräte mit integriertem Messstromwandler bestehen aus zwei Komponenten, die eine funktionale Einheit bilden: einem Wandlermodul und einem Elektronikmodul.

(Quelle: Bender)

Teile der Serie sind für den Einsatz als modulare Fehlerstromgeräte – MRCDs der Bauart B – entsprechend der Norm IEC 60947-2 Annex M geeignet. Sie können im industriellen Umfeld mit Abschaltvorrichtung für den Personen-, Brand- oder Anlagenschutz zur Anwendung kommen. Sie vereinen Messstromwandler und Auswerteelektronik. Mithilfe der internen Relais wird die Abschaltvorrichtung angesteuert und es kann eine Vorwarnung ausgegeben werden. Zudem können die Ableit- und Fehlerströme der Anlage über die Modbus-Schnittstelle permanent in einem übergeordneten Monitoring-System überwacht werden.

Firma: Bender

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Effizienz-Debatte ist „durch“. Nachdem wir es geschafft haben, dass sich nur noch effiziente Leuchtmittel und Beleuchtungstechniken auf dem Markt 
befinden – ob nun durch Mode, auf Grund von EU-Verordnungen oder doch 
tatsächlich aus Vernunft –...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage E-Check einer Nachtspeicheranlage

Wie lässt sich an einer Nachtspeicheranlage ein E-Check durchführen?

Weiter lesen

Die Effizienz-Debatte ist „durch“. Nachdem wir es geschafft haben, dass sich nur noch effiziente Leuchtmittel und Beleuchtungstechniken auf dem Markt 
befinden – ob nun durch Mode, auf Grund von EU-Verordnungen oder doch 
tatsächlich aus Vernunft –...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Installationsmängel in einer Mietwohnung

Was ist in Mietwohnungen hinsichtlich einer Überfüllung der Abzweigdosen zu beachten?

Weiter lesen

 Die Überspannungsschutzgeräte TTC-6-1x2-TELE bieten neben Datenübertragungsraten bis zu 300 MBit/s hohen Schutz bei minimalem Platzbedarf.

Weiter lesen
Anzeige