Anzeige

Neue Produkte
KNX-Schnittstelle für Audio +++ Mehrzonen-Temperaturregelung per Funk

Eberle heizt Zonen unabhängig, Revox spielt Musik per KNX-Bus

Bild: Eberle Controls

Das miGenie von Eberle Controls ist ein funkbasiertes Mehrzonen-Temperaturregelungssystem (M-TRS) mit Internetanbindung. Mit der zugehörigen App kann das System uneingeschränkt programmiert und Zonen unabhängig geregelt werden.

Alle Hauptkomponenten (Master) des M-TRS sind sowohl mit Zigbee als auch mit WLAN ausgestattet. Die sofort internetfähigen Regler, funktionieren aber auch ohne Internetanbindung problemlos. Der Raumregler "miGenie-N" und die verschiedenen Empfänger sind für alle gängigen Heizungsarten einsetzbar.

Mithilfe der Empfänger (Slaves) können 16 Heizzonen erstellt werden.

 


Quelle: Youtube, Eberle Controls

 

Musik im KNX-Bus

Mit der KNX-Schnittstelle von Revox wird das App-gestützte Multiuser-Audiosystem-Voxnet Teil der übergreifenden Gebäudeautomation. Es bietet für ein Multiroom-System die zeitsynchrone Wiedergabe in allen Räumen. 

   
Bilder: Revox

Die vier pro Raum individuell konfigurierbaren Sequenzen ermöglichen Befehle zur Steuerung von Drittprodukten, wie Mediengeräte, Jalousien oder Licht in die KNX-Bedienung einzubinden. 

Ein Voxnet-Server unterstützt 10 Räume.


Das Tutorial zeigt die Konfiguration des Revox Multiuser Systems
und der KNX Welt. Quelle: Youtube, Revox Official Site

 

 

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

DIN-VDE-Normen gehören zum Handwerk einer jeden Elektrofachkraft. Das Buch „Kenngrößen für die Elektrofachkraft“ dient Praktikern als Nachschlagewerk in Studium und Beruf.

Weiter lesen

Der Begriff der verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) ist seit 1995 in der DIN VDE 1000-10 verankert. Das neue ep-Dossier fasst Beiträge des ep Elektropraktikers der vergangenen Ausgaben zusammen und beantwortet Fragen zur Bestellung und...

Weiter lesen

Schneider Electric liefert mit der Dreiphasen-USV einen kompakten Stromschutz. Würth stellt eine kabellose Stromversorgung für Entwickler vor.

Weiter lesen

OBO Bettermann zeigt Blitzstromzähler zur Blitzkontrolle. Schurters kompakte Hochleistungssicherung kommt mit Nennströmen bis 32 A. Der Dehnguard DG SE H von Dehn schützt Windenergieanlagen vor Überspannung.

Weiter lesen

Eine schwenkbare LED-Leuchte konzipierte Elmeko für den Schaltschrank. Die Reihe SZ 2500. erweitert Rittal um zwei neue LED-Systemleuchten.

Weiter lesen
Anzeige