Anzeige

Photovoltaik: Fachtagung Solarenergie
32. Symposium Photovoltaische Solarenergie in Bad Staffelstein

Seit 1986 treffen sich jährlich Experten der Photovoltaik-Branche im Kloster Banz in Bad Staffelstein zum PV-Symposium.

31. Symposium

Eindruck von 2016 (Bild: PV-Symposium)

Auf der Konferenz vom 07.03. bis 10.03.2017 erwartet die Teilnehmer eine Vielzahl spannender Fachvorträge, Expertentische und Diskussionen mit Vertretern aus Politik, Industrie und Forschung.

Die Hauptthemenschwerpunkte 2017 liegen u. a. bei der Marktentwicklung, PV-Systemtechnik, Digitalisierung der Energiewirtschaft mit Chancen und Risiken sowie bei Innovationen für Solarzellen und Module und einer Diskussion zur Pariser Klimakonferenz.

Die Expertenstammtische beschäftigen sich in diesem Jahr mit aktuellen Rechtsfragen zum EEG, der reibungsfreien Abwicklung von Versicherungsschäden, Kleinst-PV-Anlagen mit Schuko-Steckern und dem Recycling von PV-Anlagen.

Nach dem Bekanntwerden der vorläufigen Insolvenz des Konferenzveranstalters Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI) informierte der Veranstalter darüber, dass ein Konsortium, angeführt vom Hauptsponsor Solar Promotion GmbH, finanziell und/oder ideell den Erfolg der Veranstaltungen für die Teilnehmer und alle Beteiligten gewährleisten wird.

Weitere Informationen zum Symposium finden Sie hier.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Klimaneutrale Produktion bei Alois Müller Im Unterallgäu entsteht eine grüne Fabrik

Welcher Hersteller kann schon von sich behaupten, die Produktion ohne konventionelle Energien zu bestreiten? Die Alois-Müller-Gruppe tritt mit der Erweiterung des Produktions- und Bürogebäudes den Beweis dafür an.

Weiter lesen

Bundesnetzagentur: Warnung vor Billigkäufen Ausstellung zeigt gefährliche Elektrogeräte

Der Onlinehandel blüht. Doch viele Verbraucher verdrängen, dass zuverlässige Elektrogeräte nicht für wenig Geld zu bekommen sind. Oft bergen diese Billigimporte gravierende Sicherheitsmängel und dürften in Deutschland nicht verkauft werden.

Weiter lesen

E-Planer-Preis verstärkt Außenwirkung Preiswürdig: Neue Gebäudetechnik für Messegelände

Das Messegelände in Friedrichshafen benötigte dringend eine aktualisierte Software zur Steuerung von Beleuchtungsanlagen und Fassadenelementen. Für die Umsetzung erhielt die Messegesellschaft den E-Planer-Preis 2016 in der Kategorie...

Weiter lesen

Die Neuauflage des Fachbuches wurde um die Themenbereiche Entrauchung, Holzeinbau, Gebäudesystemtechnik sowie Umwelt-Produktdeklaration erweitert.

Weiter lesen

In zwölf Ländern, darunter Deutschland, zogen Fahnder in einer europaweit angelegten Aktion mehr als eine Million gefälschter Halbleiter aus dem Verkehr. Die Bauteile stammen aus Asien.

Weiter lesen
Anzeige