Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung

Zinsen - was Geld kostet

ep6/2009, 3 Seiten

Ohne Banken ist das moderne Geschäftsleben nicht denkbar und ein Blick in die Geschichte zeigt, der Beruf des Geldverleihers ist so alt wie das Geld selbst. Aber anhand der schriftlichen Zeugnisse aller großen Weltreligionen wird schnell deutlich, dass die Praktiken der Geldverleiher häufig auf Ablehnung stießen. So gesehen ist die aus der aktuellen Bankenkrise resultierende überwiegend kritische Sicht auf die Kreditinstitute absolut nichts Neues – und sicher nicht unberechtigt.


   

Autor
  • H. Möbus
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?