Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung | Recht

Wie man Außenstände wirksam einzieht - Vollstreckung gegen Unternehmer, GmbH, GbR u. a.

ep9/2005, 4 Seiten

Beim Vollstreckungszugriff gegen Unternehmen ist zwischen dem Einzelunternehmer, der Personengesellschaft (KG, OHG, GbR) und der Kapitalgesellschaft (GmbH, AG, Englische Limited, Societe Limite) zu unterscheiden. Wie in den einzelnen Fällen vorzugehen ist, wird im Beitrag erläutert.


   

Autor
  • P. David
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?