Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung | Recht

WhatsApp – wie weiter damit richtig umgehen

Was beim Einsatz des Nachrichtendienstes gemäß DSGVO zu beachten ist
ep7/2018, 1 Seite

Laut Medienberichten werden im Schnitt etwa 42 Milliarden Nachrichten pro Tag über den Messenger WhatsApp verschickt. Solange dies ausschließlich im privaten Bereich erfolgt, bestehen grundsätzlich keine Probleme. Anders sieht es jedoch aus, wenn WhatsApp auch zu betrieblichen Zwecken genutzt wird.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • A. Rehfeldt
Sie haben eine Fachfrage?