Zum Hauptinhalt springen 
Grundwissen

Werkstoffkenngrößen elektrotechnischer Bauelemente (1)

luk1/2010, 3 Seiten

Die stromleitenden, dielektrischen und magnetischen Eigenschaften von Werkstoffen können quantitativ nur durch entsprechende Kenngrößen bewertet werden. Sie können dann einen optimalen Werkstoffeinsatz in den Bauelementen der Elektrotechnik gewährleisten.


   

Autor
  • H. Spanneberg
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2