Zum Hauptinhalt springen 

Weniger Geld bei Fehlzeiten?

ep12/2003, 1 Seite

Fehlzeiten von Mitarbeitern sind ein Ärgernis. Die Arbeit muss auf andere Kollegen verteilt werden, was zu erhöhtem Stress und zu erhöhter Unzufriedenheit in der Belegschaft führt. Hinzu kommt Ihre zusätzliche wirtschaftliche Belastung. Sie müssen das Gehalt und die Sondervergütungen fortzahlen, ohne Arbeit als Gegenwert zu erhalten. Der Betriebsablauf und Ihre Gewinnlage werden beeinträchtigt. Ein Mittel, Fehlzeiten zu reduzieren, ist die Kürzung der Sondervergütung Ihrer Mitarbeiter.


   

Weitere Nachrichten zu diesem Thema


Autor
  • K. Linke
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?