Zum Hauptinhalt springen 
Licht- und Beleuchtungstechnik | Elektrotechnik

Vorzüge des Betriebs von Leuchtstofflampen mit EVGs

ep1/2008, 3 Seiten

Bezüglich des Einsatzes elektronischer oder magnetischer Vorschaltgeräte zum Betrieb von Leuchtstofflampen gibt es unterschiedliche Meinungen. In den Beiträgen "Elektronische Starter für Leuchtstofflampen" (ep 11/2006) und "Tandemschaltung für Leuchtstofflampen" (ep 12/2006) wurde zum Betreiben von Leuchtstofflampen sehr ausführlich Stellung genommen. Da es zu darin getroffenen Aussagen über die magnetischen Vorschaltgeräte mit minimierten Verlusten (VVG) durchaus auch andere Auffassungen gibt, werden nun die Vorzüge der Verwendung elektronischer Vorschaltgeräte (EVG) für Leuchtstofflampen beschrieben.


   

Autor
  • R. Schnor
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?